Zitronengras Pralinen

900 g Sahne aufkochen 
  3 Bund Zitronengras fein geschnitten dazugeben, nochmals aufkochen und mixen.

Die Masse durch ein feines Sieb passiern. Es sollten 
750 g dieser Flüssigkeit übrig bleiben (wenn zu wenig mit Sahne ergänzen) aufkochen, 
1150 g Kuvertüre weiß einrühren, mit Klarsichtfolie abdecken und auskühlen lassen.

In weiße Pralinenschalen einfüllen, über Nacht abstehen lassen und mit weißer Kuvertüre verschließen.